29. Mai 2008 Drucken

 

2 7 1 .  K A M M E R K O N Z E R T

Les Folies d'Espagne - Virtuose Kammermusik aus Paris

Thomas Kügler, Block- und Traversflöte
Frauke Hess, Viola da gamba
Anne Galowich, Cembalo

 

thomas_kuegler_klein Thomas Kügler studierte bei Konrad Hünteler und Jerôme Minis sowie in Mailand und Amsterdam, wo er sein Solistendiplom erhielt. Als Solist und als Mitglied verschiedener Ensembles und Orchester für Alte Musik spielte er zahlreiche Konzerte, Rundfunkaufnahmen und CDs innerhalb Europas, in Japan und Taiwan. Thomas Kügler unterrichtet in Münster, Taiwan und Hongkong und ist Dozent für Block- und Traversflöte am Conservatoire De Musique de Luxembourg.

frauke_hess_klein 271_kammerkonzert_002_kleinFrauke Hess studierte zunächst Musikwissenschaft, bevor sie 1999 ihr Gambenstudium bei Sarah Cunningham und Hille Perl begann. Sie ergänzte Ihr Studium durch Besuche verschiedener Meisterkurse, u.a. bei Jordi Savall, Wieland Kuijken und Paolo Pandolfo. Seither tritt Sie als Solistin, Lirone- und Violone-Spielerin regelmäßig auf renommierten Festivals für Alte Musik im In- und Ausland auf. Außerdem wirkte Sie bei zahlreichen CD- und Rundfunkproduktionen mit. Sie ist Preisträgerin des 3. Internationalen Telemannwettbewerbs">Telemannwettbewerbs, sowie verschiedener Kammermusikwettbewerbe. Sie ist Lehrbeauftragte an der Abteilung Alte Musik Bremen.

galowich_klein 271_kammerkonzert_001_kleinAnne Galowich (Luxemburg) begann ihre musikalische Ausbildung am Conservatoire de Musique in Luxemburg. Am Brüsseler Conservatoire Royal studierte sie bei Prof. Robert Kohnen und erhielt dort einen ersten Preis. Sie spielt regelmäßig Konzerte mit dem Orchester Anima Eterna. Als Dozentin für Cembalo unterrichtet sie am Conservatoire de Musique de la Ville de Luxembourg. Unter dem Titel „Les Folies d'Espagne - Virtuose Kammermusik aus Paris" hören wir Werke von Marin Marais, Jean-Philippe Rameau, Antoine Forqueray, Jean-Marie Leclair u.a.

 

 
 
Beginn: 20:00 Uhr 

Ihr Weg zu uns zum Alten Pfarrhaus...
Das komplette Saison-Programm zum Herunterladen: Konzertsaison 2007/2008

  Pressestimmen zum Konzert: 
png Die Glocke, 31. Mai 2008: Faszinierender Abend festlich-pompöser Barockmusik

 
 
  Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,
Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

kammermusik468x60-2