26. Februar 2009 Drucken

 

2 7 8 .  K A M M E R K O N Z E R T

Monika Mauch und Die Hamburger Ratsmusik 

Monika Mauch, Sopran | Christoph Heidemann, Barockvioline
Simone Eckert, Viola da gamba | Ulrich Wedemeier, Laute  

 

hamburger_ratsmusik.jjpgIn der Tradition der im 16. Jahrhundert entstandenen Hamburger Ratsmusik, die der Stadt zu Repräsentationszwecken diente, wurde 1991 das Ensemble wieder belebt. Es erarbeitete mit Hingabe und Enthusiasmus ein umfangreiches und außergewöhnliches Repertoire in Anlehnung an die Vorgänger.

Die Neuentdeckung unbekannter alter Musik, die in Europas Bibliotheken schlummert, ist dabei eine lohnenswerte Aufgabe.Die Hamburger Ratsmusik war zu Gast auf zahlreichen Musikfestivals, u.a. Göttinger Händelfestspiele, Bayreuther Barock und Bachfest Hamburg. Durch Ersteinspielungen für die Labels Christophorus, Thorofon und NCA, sowie die Rundfunkanstalten WDR, NDR, MDR, Radio Bremen, und SWR hat das Ensemble überregionale Reputation erlangt. Im Jahr 2006 gewann das Ensemble den „ECHO Klassik“ der deutschen Phonoindustrie.

 

26022009_1Zum 350. Geburtstag Henry Purcells gestaltet die Hamburger Ratsmusik einen Abend mit dem Titel „Music for a While“.

Die Sopranistin Monika Mauch studierte Gesang zunächst bei Richard Wistreich am Institut für Alte Musik der Hochschule Trossingen; anschließend bei Jill Feldman in Paris.

In Konzerten, CD- und Radioaufnahmen hat sich Monika Mauch besonders auf die Aufführung Alter Musik spezialisiert. So arbeitet sie mit Gruppen wie dem Ensemble Daedalus (Genf), dem Hilliard Ensemble, La Capella Ducale (Köln), dem Ensemble Europeen William Byrd (Paris), les Cornets Noirs (Basel), den Barockorchestern L'Arpa Festante (München) und L'Orfeo (Linz) und mit Double Bande unter der Leitung von René Jacobs. Momentan erarbeitet sie einige Lautenliedprogramme für Aufnahmen mit Nigel North. 

Beginn: 20:00 Uhr 

Ihr Weg zu uns zum Alten Pfarrhaus...

  Pressestimmen zum Konzert: 
pdf  Die Glocke, 28. Februar 2009: Barockmusik meisterhaft interpretiert!

 

 
  Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,
Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

kammermusik468x60-2