26. Januar 2012 Drucken


  3 0 1  .  K A M M E R K O N Z E R T

  Das Reinhold-Quartett

Dietrich Reinhold, 1. Violine| Tobias Haupt, 2. Violine
Norbert Tuntze, Viola | Christoph Vietz, Violoncello

 

Das Reinhold-Quartett des Gewandhausorchesters, das unseren Stammhörern seit Jahren vertraut ist, gründete sich 1996 mit dem Wunsch, gemeinsam zu musizieren und nach eigenen musikalischen Wegen zu suchen.

reinholdquartett_grossWichtige Anregungen bekamen sie durch Prof. Karl Suske und Prof. Thomas Brandis. Bereits 1997 eröffnete das Reinhold Quartett das 2. Internationale Mendelssohn-Kolloquium und der Mitteldeutsche Rundfunk lud das Ensemble mehrfach zu Live-Produktionen und Studioaufnahmen ein. Neben erfolgreichen Konzerten im Leipziger Gewandhaus und der Semperoper Dresden gastieren  die vier Musiker auch bundesweit und auf internationalen Podien. Besonders erwähnenswert sind Konzerte in Spanien, ein Leos Janácek-Zyklus in Prag und ein Konzert im Edvard-Grieg-Haus in Bergen.

Das Reinhold-Quartett, das auf mehrere CD-Produktionen und Rundfunksendungen verweisen kann, musiziert u.a. das Kaiserquartett von Joseph Haydn und von Franz Schubert  „Der Tod und das Mädchen“.
 

 

Beginn: 20:00 Uhr

Ihr Weg zu uns zum Alten Pfarrhaus...
Das ganze Programm: pdf Jahresprogrammheft 2011-2012

 

 

Pressestimmen zum Konzert:

 

 
 
 
Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,
Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

kammermusik468x60-2