26. April 2012 Drucken

 

  3 0 4  .  K A M M E R K O N Z E R T

   Orpheo Trio

Dana Anka, Violine
Fumika Shiraga, Klavier | Boris Matchin, Violoncello

 

Wegen einer Absage des Dresdner Streichtrio gastiert am Donnerstag, 26.April, um 20 Uhr das Orpheo-Trio, Hamburg, mit Dana Anka, Violine, Boris Matchin, Violoncello, und Fumiko Shiraga, Klavier. Die Musiker dieser internationalen Besetzung sind dem Alten Pfarrhaus schon seit längerer Zeit verbunden.

orpheo-trio_laDie in der rumänischen Hauptstadt geborene Dana Anka gewann schon vor ihrer Übersiedlung in die Bundesrepublik 1982 mehrere Violinpreise. Während eines Studiums an der Hamburger "Hochschule für Musik und Theater" entdeckte sie ihre Vorliebe für die Kammermusik und gründete mehrere Ensemble, mit denen sie an Meisterkursen teilnahm und zu Gastspielen in ganz Europa eingeladen wurde.

Dana Anka veröffentlichte zahlreiche CD-Einspielungen für die „Arte Nova Classics“ sowohl als Konzertmeisterin der „Hamburger Solisten“ als auch in Kammer-musikalischer Besetzung. Als Solistin wurde sie u.a. von Mozart-Orchester, Hamburger Camerata, Hamburger Solisten, „Ensemble Agile“, Litauischem Kammerorchester, unter der Leitung von Robert Stehli, Max Pommer, Emil Klein, Hans-Jörg Albrecht, Saulius Sondeckis u.a., begleitet. Die künstlerische Vielseitigkeit Dana Ankas belegt ihr im August 2000 veröffentlichtes erstes Gedichtsbuch "Stella Externa“ und die Ausstellung von 30 ihrer Bilder und Statuen in einer Hamburger Galerie Dana Anka ist Mitgründerin und Konzertmeisterin des Kammerorchesters "Hamburger Solisten" und seit 2004 Primarius im „Nathan Quartett“.

Boris Matchin wurde 1971 in Moskau geboren. Seinen ersten Cellounterricht erhielt er bereits im Alter von vier Jahren. Mit sechzehn Jahren begann er sein Studium an dem Moskauer Gnessin´s Music College. Weitere Ausbildungsorte waren u.a. Rubin Music Academy Tel-Aviv, Manhatten School New York, die Hochschule der Künste Berlin und die Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Konzertreisen führten ihn als Solisten und Kammermusiker sowohl auf die wichtigsten Konzertpodien Europas, als auch zu namhaften europäischen und internationalen Musikfestivals wie z.B. Schleswig-Holstein Musikfestival, Mecklenburg-Vorpommern Musikfestival, Festival de Santander und Ayamonte International Festival in Spanien, sowie International Festival George Enescu in Bukarest.

Boris Matchin gewann den 1. Preis beim Elise-Meyer-Wettbewerb und wurde Stipendiat der Masefield-Stiftung in Hamburg.

Fumiko Shiraga, geboren in Tokio, begann Ihre Klavierausbildung bereits im Alter von drei Jahren, bevor sie drei Jahre später nach Deutschland zog. Sie studierte bei den Professoren Detlef Kraus (Folkwang Hochschule Essen), Friedrich Wilhelm Schnurr (Musikhochschule Detmold) und Vladimir Krainev {Hochschule für Musik und Theater Hannover). (Konzertexamen mit höchster Auszeichnung).

Während ihrer Studienzeit gewann sie bereits zahlreiche Preise auf nationaler und internationaler Ebene. 1992 wurde sie Stipendiatin der Stendal Musik-Stiftung, 1993 war sie Preisträgerin beim internationalen Chopin-Wettbewerb in Göttingen, 1995 wurde sie Stipendiatin des Deutschen Musikrats in Bonn und wurde im darauffolgenden Jahr in die 40. Bundesauswahl "Konzerte junger Künstler" aufgenommen.

Fumiko Shiraga gastiert weltweit mit Soloabenden und als Solistin mit Orchester. Mehrere Rundfunkanstalten haben Aufnahmen mit ihr produziert. Seit 1996 tritt sie mit bisher 12 verschiedenen Programmen mit dem Schauspieler Ezard Haußmann bei Abenden mit Musik und Poesie auf.
Bei zahlreichen renommierten Musikfestivals (u.a. London, Budapest, Istanbul, San Jose) und Kammermusikreihen wie z.B. im Herkulessaal München und im Brucknerhaus Linz weiß sie das Publikum zu begeistern.

Auf dem Programm des Konzertes am 26.April stehen das Haydn-Trio in G (Hob. XV.25, das C-moll Trio op. 1.3 von Beethoven und Mendelssohns Trio in d-moll op.49

 

 

Beginn: 20:00 Uhr

Ihr Weg zu uns zum Alten Pfarrhaus...
Das ganze Programm: pdf Jahresprogrammheft 2011-2012

 

 

Pressestimmen zum Konzert:
 

 

 
 
 
Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,
Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

kammermusik468x60-2