29. November 2012 Drucken
 
 
  3 0 9 .  K A M M E R K O N Z E R T
 
Trio 1790
Anette Wehnert, Violine | Imola Comobos, Violoncello | Harald Hoeren, Klavier

 

Das Trio 1760 hat seinen Schwerpunkt in der Zeit zwischen den ersten Klaviertrios um 1760 und dem Ausklang der Wiener Klassik um 1820. Es spielt die Musik auf Instrumenten ihrer Entstehungszeit und hat neben seiner regen Konzerttätigkeit eine Reihe von CDs eingespielt,  z.B. Gesamtaufnahme der Klaviertrios von Joseph Haydn, die von der internationalen Kritik mit hohem Lob beurteilt worden sind.
trio_1790_klAnnette Wehnert ist Lehrbeauftragte an der Kölner Musikhochschule.
Imola Combos wurde schon während ihres Studiums in Budapest, bei Rainer Zippling in Frankfurt und Hille Perl in Bremen ausgezeichnet und musizierte mit Monica Huggett und Barthold Kuijken.
Harald Hoeren begann seine musikalische Laufbahn bei der „Camerata Köln". Als Cembalist und Fortepianospieler hat er sich in über 50 CD-Einspielungen mit Musik vom Frühbarock bis hin zur Wiener Klassik profiliert und leitet als Professor eine Klasse für historische Tasteninstrumente an der Musikhochschule in Frankfurt am Main.

Auf dem Programm stehen Werke von Mozart, Haydn, Beethoven und Johann Nicolaus Denninger.

    

 

Beginn: 20:00 Uhr

Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,
Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Ihr Weg zu uns zum Alten Pfarrhaus...

Das ganze Programm: pdf Programmheft Saison 2012/2013

 
 
Pressestimmen zum Konzert:
 
 
 
kammermusik468x60-2