4. April 2019 Drucken

3 6 2 .  K A M M E R K O N Z E R T 

Albrecht Menzel, Violine | Magda Amara, Klavier

Beginn 20:00 Uhr

                                                                                

„A rising star“, so nennt die englische Presse Albrecht Menzel „… nicht glattgebügelt und hochgeföhnt, sondern so ehrlich, wie er gemeint ist …“ beurteilt das Hamburger Abendblatt 2017 sein Schumann-Konzert in der Elbphilharmonie.

Als Solist konzertierte Menzel mit dem London Philharmonic Orchestra und Münchner Rundfunkorchester. Dirigiert von Maestro Kurt Masur spielte Albrecht Menzel das Mendelssohn Violinkonzert Opus 64 mit dem Leipziger Symphonie Orchester bei den Mendelssohn Festtagen Leipzig.

Wir können uns glücklich schätzen, Albrecht Menzel auf der Violine von Antonio Stradivari (1709), einer Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben Hamburg, in Vellern zu hören.

albrecht-menzel-magda-amara kl

 

Magda Amara wurde 1984 in Moskau geboren, wo sie am Tschaikowsky Konservatorium bei Sergey Dorensky studierte.

Die Künstlerin ist eine international gefragte Kammermusikerin. Sie war mehrfach Preisträgerin bei internationalen Wettbewerben.

So gewann sie im Jahr 2007 den Grand Prix sowie vier Sonderpreise beim Gaydamowitch Kammermusik Wettbewerb in Russland, sowie den ersten Preis beim Internationalen Sergey Taneyev Kammermusikwettbewerb 2008.

Auf dem Programm stehen Werke von Paganini, Geminiani und Hindemith.

 

 Kartenservice

Bürgerbüros der Stadt Beckum,

Rathaus Beckum, Weststraße 46,
Rathaus Neubeckum, Hauptstraße 52

Karten-Telefon: 02521/29-222
E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Pressestimmen zum Konzert:

 

 Zum 363. Kammerkonzert am 16. Mai 2019:  
 

 kammermusik468x60-2